Aktuelles

Hier finden Sie Nachrichten über gesellschaftliches Engagement von Unternehmen und CSR aus Brandenburg, aber auch Informationen über interessante Entwicklungen aus anderen Teilen der Welt, die für Brandenburg relevant sind.


31. Mai 2017

Ausschreibung Berliner Unternehmenspreis "Engagiert in Berlin" 2017

Der Regierende Bürgermeister zeichnet auch in diesem Jahr wieder Berliner Unternehmen für ihr bürgerschaftliches Engagement mit dem im letzten Jahr vom Senat ins Leben gerufenen Preis "Engagiert in Berlin" aus. Die Würdigung soll ein deutliches Zeichen des Bekenntnisses Berlins zu den Leistungen gesellschaftlich engagierter Berliner Unternehmen setzen. Der Bewerbungszeitraum ist nun gestartet. mehr...


08. Mai 2017

Deutscher Integrationspreises: 34 Integrationsprojekte gehen nach Crowdfunding-Contest in die Umsetzung

Mit dem Deutschen Integrationspreis sucht die Gemeinnützige Hertie-Stiftung nach überzeugenden Integrationsprojekten und kombiniert dafür erstmalig Stiftungsförderung mit Crowdfunding. Die erste Phase der Ausschreibung ist nun abgeschlossen: 34 Integrationsprojekte aus dem gesamten Bundesgebiet konnten während der bis zum 2. Mai 2017 andauernden Crowdfunding-Phase ihr Fundingziel erreichen oder übertreffen und gehen nun in die Projektrealisierung. Damit sind sie gleichzeitig eine Runde weiter im Rennen um den Deutschen Integrationspreis der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung, der im Oktober 2017 in Frankfurt verliehen wird.  mehr...


14. März 2017

Führungskräfte von GSE Protect engagieren sich ehrenamtlich für schwerbehinderte Jugendliche

Seit Jahren ist GSE Protect ein engagierter Partner für die Schule und das Berufsbildungswerk des Oberlinhauses in Potsdam-Babelsberg, zum Beispiel über das Projekt "Lernen durch Engagement". Jetzt bieten Führungskräfte wieder Bewerbertrainings für schwer- und schwerstbehinderte Schüler an. mehr...


25. Januar 2017

Zehn Jahre Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen: Woidke lobt professionelles Management für Freiwilligenarbeit

Die vor zehn Jahren gegründete Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen (Lagfa) hat sich nach Ansicht von Ministerpräsident Dietmar Woidke als „verlässliche Partnerin der Brandenburger Ehrenamtes etabliert und bewährt". „Das Netzwerk ist Schnittstelle, Vermittlungszentrale, Vernetzungsbüro und Beratungsstelle in Einem", sagte Woidke am Mittwoch auf der Festveranstaltung zum Gründungsjubiläum der Lagfa in der Staatskanzlei in Potsdam.  mehr...


23. Januar 2017

Woidke und Müller präsentieren gemeinsame Ehrenamtskarte

Die Länder Brandenburg und Berlin haben ein gemeinsames Zeichen zur Stärkung des Ehrenamts und des gesellschaftlichen Zusammenhalts in der Hauptstadtregion gesetzt: Ministerpräsident Dr. Dietmar Woidke und der Regierende Bürgermeister Michael Müller stellten die gemeinsame Ehrenamtskarte beider Länder zur Anerkennung des freiwilligen Engagements vor. mehr...


12. Mai 2016

10 Jahre Marktplätze für „Gute Geschäfte“ in Brandenburg

Die vom Runden Tisch ausgegangene Initiative hat zu nachhaltigen Ergebnissen in mehreren Brandenburger Städten geführt und dort viele Hundert neue Kooperationen zwischen Unternehmen und Gemeinnützigen hervorgebracht. Mehrere Unternehmen am Runden Tisch haben in ihrer Stadt jeweils „ihren“ Marktplatz für Unternehmen und Gemeinnützige initiiert und dafür Mitstreiter in sozialen Organisationen und der Stadtverwaltung gewonnen. mehr...


07. März 2016

Zukunft der Berliner Engagementlandschaft: Mischen Sie sich ein

Interessierte Berliner können sich ab sofort noch stärker an der Gestaltung der Berliner Engagementlandschaft beteiligen. Bis zum 30. April 2016 haben Sie die Möglichkeit, online auf bürgeraktiv/Berliner Engagementlandschaft ihre Ideen und Vorstellungen zur „Zukunft der Berliner Engagementlandschaft“ einzubringen.  mehr...


10. Februar 2016

Engagiert in Berlin: Preis für Berliner Unternehmen

Der Regierende Bürgermeister von Berlin zeichnet in diesem Jahr zum ersten Mal Berliner Unternehmen für bürgerschaftliches Engagement aus. Unternehmen mit Sitz oder Hauptwirkungskreis in Berlin können sich bis zum 11. März 2016 bewerben. mehr...


04. Februar 2016

Gemeinsam das Gemeinwesen stärken: Auftaktworkshop und Ausstellungseröffnung zum Lokalen Aktionstag "WIRtschaft in Aktion"

„Es ist von immenser Wichtigkeit, dass sich Wirtschaft und soziale Einrichtungen noch mehr als bisher zusammentun und gemeinsam das Gemeinwesen von innen heraus stärken.“ Mit diesen Worten eröffnete Martin Patzelt, Mitglied des Bundestages und ehemaliger Frankfurter Oberbürgermeister, feierlich die Ausstellung „WIRtschaft in Aktion – vielfältig. kostbar. nachhaltig.“ Die Gäste wurden mit einem Sektempfang begrüßt und erfuhren Wissenswertes über Aufbau und Hintergrund der Ausstellung.  mehr...


10. September 2015

Neuerscheinung Leitfaden: Neue Verbindungen schaffen - Unternehmenskooperationen für gemeinnützige Organisationen

Eine Kultur gesellschaftlicher Kooperation und die Bereitschaft und Fähigkeit zur Zusammenarbeit sind wichtige Zukunftsressourcen. In diesem Kontext gewinnen neue soziale Kooperationen zwischen zivilgesellschaftlichen Organisationen, engagierten Unternehmen und der öffentlichen Verwaltung eine weitreichendere Bedeutung. Hier setzt der Leitfaden an und bietet Gemeinnützigen praktisches Wissen sowie erfahrungsbasierte Hilfestellung bei der Entwicklung von Unternehmenskooperationen. mehr...


Artikel 1 bis 10 von 90
<< < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 > >>

Weitere Informationen

Aktuelle Informationen zum Engagement von Unternehmen, gesellschaftlicher Verantwortung und Nachhaltigkeit aus ganz Deutschland finden Sie auf www.upj.de