Hennigsdorfer Wohnungsbaugesellschaft

23. April 2010

Mit einem Bestand von mehr als 3.000 Wohnungen und Gewerbeeinheiten ist die Hennigsdorfer Wohnungsbaugesellschaft der zweitgrößte Vermieter der Stadt Hennigsdorf. Als kommunales Unternehmen versorgt die HWB die Hennigsdorfer Bevölkerung mit Wohnraum.

Dabei setzt sich das Unternehmen insbesondere auch für die Lebensqualität und das nachbarschaftliche Miteinander seiner Mieter ein.

Die Aktivitäten des Unternehmens sind v.a. auf die Gemeinwesenarbeit in den Quartieren der Werkssiedlungen konzentriert - u.a. ein breites Engagement im Bereich Sport, bei dem Jugendarbeit, Gemeinwesenarbeit und Konfliktprävention miteinander verbunden werden, u. a. durch die Unterstützung der Jugendmannschaft des FC 98; und die Qualifizierung von Berufs- und Ausbildungsabbrecher/innen im Bereich Facility-Management gemeinsam mit dem TÜV und einem freiem Träger.

Etwas umfassender ist das Projekt "Pluralismus und Toleranz in Hennigsdorf" (PluToH) zur Bearbeitung der Gang-Problematik bei jugendlichen Aussiedler/innen: Nachdem die Entwicklung eines Konfliktmanagements in Schulen nicht funktioniert hat, wurde u.a. ein regelmäßiger Stammtisch aufgebaut, der sich mit Quartiers- und Konfliktmanagement, Konflikten mit Jugendlichen, Organisation von mobiler Jugendarbeit, u.ä. befasst.

Oberstes Prinzip für das Engagement: Alle Projekte müssen sich wirtschaftlich rechnen oder machen lassen. Das Unternehmen stellt nur in begrenztem Maße Geld-Spenden zur Verfügung - eher Räume, Sachleistungen, Logistik, Know-how, oder es werden von Geschäftspartnern Leistungen eingekauft, die gemeinnützige Partner für gemeinsame Projekte brauchen.

Ansprechpartner:
Holger Schaffranke, Geschäftsführer


Weitere Informationen

Holger Schaffranke
Geschäftsführer

"Ich unterstütze den Runden Tisch und UPJ in Brandenburg, weil hier gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen, Engagement, Kreativität und auch soziale Verantwortung junger Menschen auf beispiellose Weise zusammengebracht werden."

Internetseite HWB