Melanie Ebell
Landesjugendring Brandenburg e.V.

13. April 2010

Ich unterstütze den Runden Tisch Jugend und Wirtschaft in Brandenburg, weil eine aktive und verantwortungsvolle Zusammenarbeit zwischen wirtschaftlichen Unternehmen und jungen Menschen dazu beiträgt, das Land Brandenburg liebens- und lebenswert für alle zu machen.

Kinder und Jugendliche engagieren sich in vielfältiger Weise in ihrem Lebensumfeld. Ob im Jugendclub, dem Kinder- und Jugendparlament, in der Jungen Gemeinde, der Jugendfeuerwehr oder im lokalen Naturschutzverband. Wirtschaftliche Unternehmen können durch eine partnerschaftliche Zusammenarbeit dieses Engagement unterstützen und damit Sorge dafür tragen, dass Kinder und Jugendliche mit ihrem Engagement aber auch ihren Wünschen und Forderungen ernst genommen werden.


Weitere Informationen

Melanie Ebell ist Geschäftsführerin des Landesjugendrings Brandenburg und vertritt freie Träger und Jugendverbände am Runden Tisch.
Internetseite Landesjugendring Brandenburg