Gunter Fritsch
ehem. Präsident des Landtages Brandenburg

01. April 2010

Ich unterstütze UPJ und den Runden Tisch, weil seine Aktivitäten einen wichtigen Beitrag leisten, Initiative und Verantwortung der Menschen für die Organisation ihres Zusammenlebens zu befördern.

Weite Bereiche unseres gesellschaftlichen Lebens können und sollen nicht staatlich gelenkt werden. Diese Art von Partnerschaft bleibt gerade nicht bei gegenseitigen Anforderungen stehen, sondern setzt enorme Potentiale zum gegenseitigen Nutzen frei. Dies schafft ein wünschenswertes Klima für Kreativität und selbstbestimmtes Leben.


Weitere Informationen

Gunter Fritsch war Präsident des Brandenburger Landtages und hat seinerzeit an der Podiumsdiskussion während der ersten Tagung zu Corporate Citizenship in Brandenburg teilgenommen, die den Impuls für den Runden Tisch gegeben hat. 

Internetseite Landtag Brandenburg