Lunch-Meeting: Soziales Lernen in der Ausbildung

17. April 2018

17. April 2018 in Potsdam. In einer komplexer werdenden Arbeitswelt braucht es aufgeschlossene, flexible, empathische, motivierte und verantwortungsvolle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die den ständig wechselnden Herausforderungen gewachsen sind. Dafür gibt es unterschiedliche ausbildungsintegrierte Lernangebote. Ein wirkungsvolles Konzept ist das Soziale Lernen.

Wir laden Sie herzlich ein zu einem Lunch-Meeting am 17. April von 11 bis 13 Uhr in der IHK Potsdam. Sie lernen erfolgreiche Konzepte des Sozialen Lernens in der Ausbildung kennen und erfahren, wie Sie die verschiedenen Ansätze in den Ausbildungsalltag übertragen und integrieren können. Erfahrene Vertreter aus Brandenburger Unternehmen berichten aus ihrer Praxis und geben Tipps, wie sich das Soziale Lernen erfolgreich im Betrieb einführen und umsetzen lässt.

Die Veranstaltung richtet sich an Unternehmen, die Interesse am Thema haben und sich gebündelt über praktische Erfahrungen in Brandenburg, über Möglichkeiten und Tipps informieren möchten.


Weiteres zum Thema

Download Einladung

Anmeldungen bitte bis zum 12. April 2018 an ellen.sturm@upj.de